www.toskana-album.de

Castello di Verrazzano

Castello di Verrazzano
Das Castello di Verrazzano liegt im Chianti-Gebiet zwischen Florenz und Siena nahe der Ortschaft Greve. Im 7. Jahrhundert ließ sich die Familie Verrazzano hier nieder. Der Familie Verrazzano entstammt auch der berühmte Seefaher und Entdecker Giovanni da Verrazzano. 1485 auf Verrazzano geboren hat er 1524 die Bucht von New York und den größten Teil der nordöstlichen Küste Amerikas entdeckt. Der letzte Nachkommen der Verrazzano starb 1819. 1958 hat die Familie Cappellini den Besitz übernommen und zu einem modernen Weinunternehmen entwickelt.

Meine Bilder:

Castello di Verrazzano - Besichtigung des Gartens

Besichtigung des Gartens: Das Castello di Verrazzano bietet verschiedene Besichtigungstouren an. Im Rahmen der Classic Wine Tour erhält man zuerst einen kurzen Eindruck des sehr schönen Gartens. Dabei erfährt man einiges über die Geschichte des Castellos.

Castello di Verrazzano - Besichtigung der Weinkeller

Besichtigung der Keller: Nach der Runde durch den Garten steigt man hinab in die verschiedenen Keller des Castellos. Am Ende der Tour konnten wir bei einer Weinprobe die sehr schmackhaften Produkte (Wein, Olivenöl und Balsamico) des Castello di Verrazzano probieren.

Die Lage:

Externe Links:

Homepage des Castello di Verrazzano - www.verrazzano.com/de/