Castello di Brolio

Meine Bilder:

Stadtansichten: Der mittelalterliche Stadtkern ist überschaubar. Sehenswert ist die Villa Chigi Saracini mit dem angrenzenden Park (war bei unserem Besuch leider nicht geöffnet).

Die Lage:

Externe Links:

Castelnuovo auf Wikipedia - de.wikipedia.org/wiki/Castelnuovo_Berardenga

Kirchen: Im mittelalterlichen Stadtkern haben wir zwei Kirchen entdeckt.

Castelnuovo Beradenga
Castelnuovo Beradenga liegt etwa 20 km östlich der Provinzhauptstadt Siena auf einem Hügel zwischen den Flüssen Marena, Arbia und Ombrone. Es ist die südlichste Gemeinde des Chianti. Der Ursprung des Städtchens reicht ins Jahr 1366 zurück. Auf dem heutigen Gebiet der Gemeinde fand am 4. September 1260 die Schlacht von Montaperti statt.

www.toskana-album.de

Castelnuovo Beradenga - Die Altstadt
Castelnuovo Beradenga - Die Kirchen