Montefioralle

Toskana - Montefioralle

Montefioralle liegt ca. 1,5 Km westlich vom Hauptort Greve auf einer Anhöhe. Der romantische Ort wurde erstmals 1085 in einem Dokument der Badia a Passignano erwähnt und zählt damit zu den ältesten Dörfern im Chianti Gebiet. Im Mittelalter residierte hier die Adelsfamilie Vespucci.

Meine Foto-Galerien

Toskana - Montefioralle

Montefioralle

Montefioralle wurde als eines der schönsten Dörfer Italiens ausgezeichnet. Schön ist aber nicht gleichbedeutend mit groß. In Montefioralle leben nur 80 Menschen. Der Ort besteht nur aus einer umlaufenden Straße.

Die Lage

Die Toskana - Städte und Dörfer
Die Toskana - Kirchen und Klöster
Die Toskana - Landschaften
Die Toskana - Weingüter
Die Toskana - Schlösser und Gärten

Toskana - Montefioralle

Toskana - Montefioralle

1700

Die Toskana - Städte und Dörfer
Die Toskana - Kirchen und Klöster
Die Toskana - Landschaften
Die Toskana - Weingüter
Die Toskana - Schlösser und Gärten

Toskana - Montefioralle

Toskana - Montefioralle

1400

Die Toskana - Städte und Dörfer
Die Toskana - Kirchen und Klöster
Die Toskana - Landschaften
Die Toskana - Weingüter
Die Toskana - Schlösser und Gärten

Toskana - Montefioralle

Toskana - Montefioralle

1200

Die Toskana - Städte und Dörfer
Die Toskana - Kirchen und Klöster
Die Toskana - Landschaften
Die Toskana - Weingüter
Die Toskana - Schlösser und Gärten

Toskana - Montefioralle

Toskana - Montefioralle

1000

Toskana - Montefioralle

768