Der Kreuzgang von Torri
Das Kloster von Torri liegt etwa 16 Km südwestlich von Siena. Es stammt aus dem 11. Jahrhundert und ist vor allem für seinen dreigeschossigen Kreuzgang bekannt. Die drei Bogenreihen stammen aus unterschiedlichen Epochen und sind somit auch in verschiedenen Baustilen ausgeführt. Der Kreuzgang befindet sich heute in Privatbesitz und ist Montags und Freitags jeweils von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.

Meine Bilder:

Der Kreuzgang von Torri: Torri liegt in einem Teil der Toskana, der touristisch nicht so sehr erschlossen ist. An den Besuchstagen trifft man nur wenige Touristen im Kreuzgang.

Die Lage:

Externe Links:

Ich habe keine relevanten Internet-Seiten gefunden.

www.toskana-album.de

Der Kreuzgang von Torri