Volpaia
Das kleine Bergdorf Castello di Volpaia liegt zwischen Weinbergen in der Nähe von Radda in Chianti. Die malerische Anfahrt über eine zypressengesäumte Straße endet in einem zauberhaften Ort. Abseits der ausgetretenen Touristenpfade ist es nur von wenigen Menschen bewohnt. Hinter den mittelalterlichen Mauern werden in großen Kellern die Trauben des aufstrebenden Weinguts Castello di Volpaia zu einem Chianti Classico verarbeitet.

Meine Bilder:

Volpaia: Der Ort ist sehr klein besitzt aber zwei Kirchen, zwei Restaurants, eine Bar und eine Vinothek.

Die Lage:

Externe Links:

Volpaia auf Wikipedia - de.wikipedia.org/wiki/Castello_di_Volpaia

www.toskana-album.de

Volpaia